Gestalten Sie jetzt Ihre Zukunft


Aktuell beträgt die gesetzliche Altersrente nur noch rund 67 % des Nettoeinkommens. Tendenz: sinkend. Selbständige müssen bereits vom ersten Cent an eigeninitiativ das Thema Rente stemmen.

Die gute Nachricht: Egal, ob angestellt oder selbständig – es bieten sich Ihnen verschiedene Möglichkeiten für Ihre individuelle Vermögensbildung und -strukturierung. Erarbeitet wird das passende Modell durch eine umfängliche Finanz- und/oder Ruhestandsplanung.


FINANZPLANUNG

Welche kurz-, mittel- und langfristigen Finanzziele haben Sie?
Es ist die Aufgabe der Finanzplanung zu erkennen, wo Optimierungs- oder Änderungsbedarf in Ihrer wirtschaftlichen Gesamtsituation besteht und welche neuen Maßnahmen für Ihre wirtschaftliche Zukunft empfehlenswert und notwendig sind.

Um diese Frage zu klären, analysieren wir zunächst Ihre finanzielle IST-Situation. Diese bildet die wichtige Ausgangsbasis für Ihre kommenden Entscheidungen bei der Finanzvorsorge. Darauf aufbauend erarbeiten wir dann Vorschläge für eine auf Ihren Bedarf zugeschnittene Finanzstrategie. Bitte denken Sie daran, dass Sie und Ihre Lebensumstände sich im Laufe der Jahre verändern. Deshalb entwickeln wir auf Ihren Wunsch hin den Finanzplan im Zeitverlauf gerne weiter.


RUHESTANDSPLANUNG

Wie lange reichen eigentlich Ihre aufgebauten Vermögenswerte?
Jenseits der 50 fangen Viele an, sich das erste Mal ersnthaft zu fragen, ob die aufgebauten Vermögenswerte in der gesetzlichen Rente, der vor 30 Jahren abgeschlossenen Lebensversicherung, dem Bankdepot, der vermieteten Wohnung wohl für ein dauerhaft auskömmliches Leben im Ruhestand reichen. Dann werden Ordner gewälzt, der Taschenrechner gezückt und versucht, sich aus den Einzelteilen einen Gesamtüberblick zu verschaffen - und isti doch stets unsicher, ob man alles berücksichtigt hat.

Wir können Ihnen versichern: Letzteres wird in den seltensten Fällen zutreffen. Denn haben Sie beispielsweise auf der Agenda, dass Sie Ihr Leben lang Beiträge in die Krankenversicherung bezahlen müssen? Wissen Sie, ob Sie Ansprüche an die Krankenversicherung der Rentner (KVdR) haben werden? Oder wissen Sie, dass Sie die Leistungen aus Ihrem Wohnriester-Vertrag im Rentenalter versteuern müssen?

Mit unserer professionellen Ruhestandsplanung strukturieren wir Ihre vorhandenen Vermögenswerte und finden heraus, wie sich auf dieser Basis Ihre Einnahmen- und Ausgabensituation in der Ruhestandsphase gestalten wird. Und Sie erkennen noch rechtzeitig eventuelle Lücken und können entsprechend handeln.

Unser Leistungsspektrum in der Finanz- bzw. Ruhestandsplanung wird auf Honorarbasis vergütet. Die Detailtiefe Ihres Finanz- bzw. Ruhestandsplanes bestimmen Sie.


HABEN SIE SCHON REGELUNGEN GETROFFEN, UM IHRE SELBSTBESTIMMUNG ZU ERHALTEN?

Rund 90 Prozent der Menschen haben keine Vollmachten. Damit sind Sie im Betreuungsfall fremdbestimmt und können auch in Wunschsituationen wie z. B. längerem Urlaub, langer Kur, Arbeiten im Ausland usw. nicht einfach vom Partner vertreten werden.

Hier erhalten Sie weitere wertvolle Informationen ....